dcsimg

Lieferbare Ergänzungsbauteile

  • Schachtelement 1000 mm
  • Schachtelement 460 mm
  • Schachtelement 285 mm
  • Reinigungselement oben, Edelstahl
  • Feuerungsanschluss oben
  • Fußteil
  • Reinigungselement unten
  • Feuerungsanschluss
  • Klebstoff im Folienschlauch à 1 kg

Ein zweites Reinigungselement (oben) kann beispielsweise auf Grund baurechtlicher Bestimmungen notwendig sein. Ihr Bezirksschornsteinfegermeister weiß sicher Rat.

Ein zusätzlicher Feuerungsanschluss ist erforderlich, wenn Sie an einem Schacht ein weiteres zugelassenes Heizsystem anschließen.

Befestigungsbauteile *

  • Auflager Fußeinsparung
  • Sparrenhalter
  • Eckversteifungs-Set je Meter
  • Wandwinkel

* Auswahl entsprechender Aufbauvorschriften

Für Ihre individuellen Anforderungen bieten wir alle notwendigen Systemkomponenten an. Ausführliche Informationen zu deren Verwendung können Sie der Checkliste Konfektionierter Leichtbauschacht (PDF, 2 MB) entnehmen.

Aufbauvarianten über Dach

Für einen einfachen und optisch hochwertigen Aufbau über Dach bieten wir Ihnen als Komplettlösung zwei Varianten an:

Stülpkopfverkleidung
Wichtig: Ermitteln Sie vor Ihrer Bestellung die Schornsteinhöhe, denn davon hängt die Anzahl der Verkleidungselemente aus hochwertigem und langlebigem Titanzinkblech ab. Der erforderliche Anschlussrahmen lässt sich universell an die Neigung Ihres Daches anpassen.

  1. Anschlussrahmen
  2. Abschlussschiene
  3. Eckschiene
  4. Bekleidungspaneel
  5. Befestigungswinkel
  6. Kaminkopfabdeckung

Bausatz Übergang auf Rotheigner doppelwandiges Abgassystem
Für Ihre Pläne sieht es gut aus, denn diese Überdachvariante fällt optisch weit weniger ins Gewicht als herkömmliche Schornsteinausführungen. Außerdem müssen Sie sich zukünftig um dieses moderne, pflegeleichte Edelstahlsystem praktisch nie wieder Gedanken machen.

Anschlüsse beachten: Mit einem speziellen Übergangsteil setzen Sie Ihren konfektionierten Leichtbauschacht mit dem doppelwandigen Abgassystem fort. Die dargestellte Dachhochführung ist nicht Bestandteil des Bausatzes und muss entsprechend der Dachbeschaffenheit und -neigung separat bestellt werden. Bestellung im Einzelnen: Bei Verwendung der oben dargestellten Systemlösungen bestellen Sie alle benötigten Schachtbauteile bitte als Einzelteile, da die im Bausatz enthaltene Kaminkopfabdeckung nicht benötigt wird.

Alternativ hierzu können Sie auch eine andere witterungsbeständige Verkleidung bauseits anbringen. Den oberen Abschluss sollte jedoch immer eine Kaminkopfabdeckung aus Edelstahl bilden.

Für den Dachanschluss bieten wir Ihnen in diesem Fall gern einen universellen Eindeckrahmen aus Titanzinkblech an.

Dieses Produkt erhalten Sie exklusiv bei HORNBACH (weitere Ausführungen erhältlich).

Pos. Bezeichnung
1 Übergangsstück
2 Mantelrohr
3 Sparrenhalter
4 Dachhochführung
5 Wetterkragen
6 Doppelwand-Rohrelement
7 Doppelwandmündung

Bitte nutzen Sie unsere spezielle Checkliste Leichtbauschachtsysteme (PDF, 2 MB) , um gemeinsam mit Ihrem Bezirksschornsteinfegermeister alle erforderlichen Informationen zusammenzustellen. Auf dieser Grundlage können wir Ihr Abgassystem planen und Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten.

Gleich informieren: Die rechtzeitige Zusammenarbeit mit Ihrem Bezirksschornsteinfegermeister gewährleistet Ihnen auch eine reibungslose Abnahme der fertig errichteten Abgasanlage.

MARGINAL